Häufig gestellte Fragen

  • Meine Rahmennummer wird nicht erkannt. Was mache ich jetzt? Eye

    Geben Sie die Ihnen bekannte Rahmennummer ein und klicken Sie auf „Daten hinterlassen“. Danach werden Sie um weitere Angaben zu Ihrem Fahrrad gebeten, sodass wir ermitteln können, um welches Fahrrad es sich handelt.

  • Meine Rahmennummer ist nicht (mehr) sichtbar/lesbar, was kann ich tun? Eye

    Es kann vorkommen, dass die Rahmennummer nicht mehr lesbar ist oder nicht erkannt wird. Geben Sie in diesem Fall die Ziffern 12345 gefolgt von Ihrem Nachnamen ein (Beispiel: 12345Jansen).

    Klicken Sie dann auf "Check" und auf den grünen Button "Daten hinterlassen".

  • Kann ich mein Lastenfahrrad bis zum Erhalt weiterer Anweisungen noch benutzen? Eye

    Ja, Modelle die nicht vom Rückruf betroffen sind dürfen wieder gefahren werden. Wir empfehlen jedoch dringend, einen Termin für eine kostenfreie Inspektion ab dem 24. April bei deinem Fachhändler zu vereinbaren.

  • Wird mein Lastenfahrrad repariert oder ersetzt? Eye

    Auf dieser Webseite können Sie Ihre Rahmennummer eingeben, um weitere Informationen über die Rückrufaktion und die folgenden Schritte zu erhalten.

  • Wo finde ich weitere Informationen über die Rückrufaktion? Eye

    Nachdem Sie Ihre Rahmennummer auf https://kontrollieredeinlastenrad.at/ eingegeben haben, halten wir Sie über die Babboe-Website und per E-Mail auf dem Laufenden.

  • Wie bzw. mit wem bei Babboe nehme ich Kontakt auf, um mehr zu erfahren? Eye

    Sie finden unsere Kontaktdaten auf Kontakt Babboe.

  • Ich habe ein anderes Lastenfahrrad als die genannten Modelle. Was mache ich jetzt? Eye

    Registrieren Sie Ihr Lastenfahrrad auf https://kontrollieredeinlastenrad.at/ und geben Sie die geforderten Angaben ein. Wir nehmen so schnell wie möglich Kontakt bezüglich der folgenden Schritte mit Ihnen auf. Wir empfehlen, das Lastenfahrrad bis dahin nicht mehr zu benutzen.